Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916
"Das Recht des Stärkeren ist das stärkste Unrecht."
Weiter